Lebendig & kraftvoll sein

Jede Seele ist lebendig und kraftvoll. Jeder Mensch ist lebendig und kraftvoll. Leider bremsen wir uns aber selber aus, halten unsere Lebendigkeit und Kraft zur├╝ck, haben sie versteckt und eingesperrt in unseren inneren Geheimkammern.

Es ist Teil unserer Befreiung, dass wir hinter die Kulissen und Masken, hinter die Muster unseres Verhaltens schauen k├Ânnen. Es ist Teil unserer Befreiung, dass wir die versteckten, ├╝berdeckten, vergrabenen Quellen unserer Lebendigkeit wiederfinden. Ich will nicht sagen, dass es leicht sei, aus all den erlernten Gewohnheiten und aus all den gesellschaftlich ├╝blichen Normen auszusteigen. Diese sind uns leider allzuoft zur zweiten Haut geworden. Aber ich wei├č sicher: Die Suche lohnt sich.

Und du w├Ąrst nicht hier, heute, in Deutschland zuhause/zu Gast, wenn deine Seele sich nicht diese Herausforderung gesucht h├Ątte: Die Herausforderung, zun├Ąchst im gesellschaftlichen Feld gefangen zu sein, in der Begrenzung der eigenen Lebendigkeit gefangen zu sein, und dann die M├Âglichkeit zu sehen, die eigene Lebendigkeit wieder zu entdecken und zur├╝ckzuerobern.

Wenn du deine eigene Lebendigkeit zur├╝ckeroberst, wirst du immer mehr lernen, in deinem eigenen Lebensfluss zu schwimmen. Und dies, das Schwimmen oder Treiben, das Getragensein im eigenen Lebensfluss, f├╝hlt sich unsagbar leicht, sinnvoll und begl├╝ckend an. ├ťber Kraft braucht man da gar nicht sprechen. Sie scheint so unangestrengt und nebens├Ąchlich ÔÇô aber sie ist ungeheuerlich stark, diese Kraft. Nur der Lebensstrom selbst hat eine solche Durschlagskraft, schlicht und selbstverst├Ąndlich ÔÇô und ungeahnt gro├č. Wir k├Ânnen diese Kraft nutzen, wenn wir den Lebensfluss wirken lassen und ihm nichts in den Weg stellen.

Also – los geht’s! Volle Fahrt voraus.

zur├╝ck